Logo

Verkehr
92-Jähriger ohne Führerschein baut den nächsten Unfall

Unfall
Fahrzeuge stehen nach einem Unfall auf der Straße. Foto: Stefan Sauer
Ein 92-Jähriger ohne Führerschein hat in Korntal-Münchingen (Kreis Ludwigsburg) bei einem Unfall gleich zwei Fahrzeuge beschädigt. Der Mann soll schon zwei Wochen zuvor mit einem gefälschten Führerschein einen Unfall verursacht haben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dem Senior sei 2020 wegen mangelnder Eignung die Fahrerlaubnis entzogen worden. Außerdem könne sich der Mann ohne die Hilfe eines Gehstocks nicht zu Fuß fortbewegen.

Korntal-Münchingen. Bei dem Unfall am Mittwoch stieß der Mann laut Polizei mit einem Lastwagen-Gespann zusammen, das am Fahrbahnrand parkte. Anschließend soll er mit seinem Wagen zurückgefahren und dabei ein anderes Auto beschädigt haben. Der 92-Jährige kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Mitteilung der Polizei

© dpa-infocom, dpa:220324-99-653571/3