Logo

Auto prallt gegen Bäume, Fahrer stirbt

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall»
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall». Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild
Stuttgart.

Stuttgart (dpa/lsw) - Ein 20 Jahre alter Autofahrer ist in Stuttgart bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann sei am frühen Samstagmorgen mit seinem Wagen von der Straße abgekommen, sagte ein Sprecher der Polizei. Das Auto prallte demnach gegen mehrere Bäume. Der 20-Jährige, der allein in dem Auto saß, erlitt dabei tödliche Verletzungen. Die Unfallursache war zunächst unklar. Die Polizei geht davon aus, dass an dem Unfall kein weiteres Fahrzeug beteiligt war.