Logo

Autobahn 81 nach Unfall für Stunden voll gesperrt

Polizeianzeige Unfall
Auf einem Polizeiauto warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv Foto: Stefan Puchner/Archiv
Mundelsheim.

Ludwigsburg (dpa/lsw) - Nach einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen und vier Verletzten ist die Autobahn A 81 in Richtung Heilbronn an der Anschlussstelle Mundelsheim (Kreis Ludwigsburg) am Freitag für mehrere Stunden voll gesperrt worden. Ein Sattelzug fuhr auf einen Lastwagen auf, prallte gegen eine Schilderbrücke und stellte sich quer, wie die Polizei mitteilte. Beide Lastwagenfahrer wurden verletzt. Der Sattelzug drückte ein Auto in die Mittelleitplanke, die Fahrerin dieses Wagens erlitt Verletzungen. Ein zweites Fahrzeug fuhr gegen den quer stehenden Anhänger des Sattelzugs. Die Autofahrerin wurde verletzt. Die Schilderbrücke wurde laut Polizei derart beschädigt, dass sie abgebaut werden musste. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Mitteilung der Polizei