Logo

Beifahrerin stirbt bei Unfall in Bad Säckingen

Polizist neben einem Streifenwagen.
Polizist neben einem Streifenwagen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild
Bad Säckingen.

Bad Säckingen (dpa/lsw) - Eine Frau ist bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Bad Säckingen (Kreis Waldshut) gestorben. Ein 64-Jähriger fuhr am Dienstagnachmittag mit seinem Wagen bergab und geriet aus bislang ungeklärter Ursache in einer Kurve in den Gegenverkehr, wie die Polizei mitteilte. Dort kollidierte er mit dem Wagen einer 34-Jährigen. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt. Seine 83 Jahre alte Beifahrerin starb. Die Fahrerin des anderen Autos wurde schwer verletzt.

Pressemitteilung