Logo

Betrunkener Autofahrer fährt in Bachbett

Blaulicht
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild Foto: Christoph Soeder
Dettingen unter Teck.

Dettingen unter Teck (dpa/lsw) - Ein betrunkener Autofahrer ist mit seinem Wagen im Flüsschen Lauter in Dettingen (Kreis Esslingen) gelandet. Wie die Polizei mitteilte, kam der 18-Jährige in der Nacht auf Dienstag von einem Feldweg ab und rutschte mit seinem Wagen ins Bachbett. Er hatte 1,5 Promille Alkohol im Blut. Der Mann blieb unverletzt, musste aber seinen Führerschein abgeben, wie es hieß.

© dpa-infocom, dpa:220208-99-28894/2

Pressemitteilung