Logo

Brand in Wohnung in Stuttgart: Frau schwerverletzt gerettet

Brand in Wohnung in Stuttgart
Einsatzkräfte der Feuerwehr sind bei einem Wohnungsbrand in Bad Cannstatt im Einsatz. Foto: Andreas Werner/visualmediadesign/dpa Foto: Andreas Werner
Stuttgart.

Stuttgart (dpa/lsw) - Beim Brand einer Wohnung in Stuttgart hat die Feuerwehr am Freitag eine Frau «aus höchster Lebensgefahr» gerettet. Als die Einsatzkräfte eintrafen, sei dichter Rauch aus mehreren Fenstern der Wohnung und des Treppenraumes im dritten Obergeschoss gedrungen, teilte die Feuerwehr am Abend mit. An einem der Fenster habe eine Frau gestanden. Sie sei bereits komplett vom Brandrauch umgeben gewesen. Ein Atemschutztrupp habe sich in das dritte Obergeschoss begeben und die Frau an die Besatzung einer Drehleiter übergeben. Die Schwerverletzte wurde in eine Klinik gebracht. Ein Ersthelfer sei bei dem Brand in Bad-Cannstatt leicht verletzt worden.

© dpa-infocom, dpa:220204-99-982138/4