1. Startseite
  2. Überregionales
  3. Stuttgart & Südwest
Logo

Biberach
Drogenfund nach Razzia - zwei Haftbefehle

Polizeieinsatz mit Blaulicht
Kokain und Testosterontabletten bei Razzia entdeckt (Symbolbild) Foto: Jens Büttner
Die Polizei ermittelt über viele Wochen und kommt in Biberach mutmaßlichen Drogenhändlern auf die Spur. Die gefundenen Mengen sind erheblich.

Biberach.

Die Polizei hat bei einer Drogenrazzia in Biberach mehrere Wohnungen durchsucht und dabei Kokain, mehrere hundert Gramm Marihuana und eine größere Menge Testosteron-Kapseln entdeckt. Außerdem seien eine täuschend echt aussehende Pistole sowie mehrere tausend Euro Dealergeld sichergestellt worden. Gegen zwei 23 und 28 Jahre alte mutmaßliche Drogenhändler sei Haftbefehl erlassen worden, wie die Polizei heute weiter mitteilte. Zwei weitere Verdächtige, jeweils 28 Jahre alt, seien mittlerweile wieder auf freiem Fuß. Die Razzia hatte bereits Anfang Juli stattgefunden. Die Polizei hatte vor dem Einsatz wochenlang ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:240709-930-168171/1