Logo

Feuer in Küche: 81-Jähriger verletzt

Feuerwehr
Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug «Feuerwehr» zu lesen. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild
Backnang.

Backnang (dpa/lsw) - Bei einem Feuer in einer Küche in einer Doppelhaushälfte bei Stuttgart ist ein 81-Jähriger verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte der Mann in Backnang (Rems-Murr-Kreis) am Donnerstagabend sein Essen auf dem Herd vergessen, woraufhin die Küche anfing zu brennen. Bei dem Versuch, das Feuer zu löschen, verletzte sich der 81-Jährige leicht. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Die Haushälfte ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Es entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:211119-99-59021/2

Mitteilung der Polizei