Logo

Feuer in Lüftungsanlage: Rund 200.000 Euro Brandschaden

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild
Besigheim.

Besigheim (dpa/lsw) - Rund 200.000 Euro Schaden sind beim Brand in einer Firma in Besigheim (Landkreis Ludwigsburg) entstanden. Das Feuer habe sich am Dienstag in der Lüftungsanlage ausgebreitet, teilte die Polizei mit. Das Dach darüber habe sich aufgrund der Hitze verformt. Die Halle selbst fing kein Feuer. Die Ermittler vermuteten, dass das Ganze auf einen technischen Defekt zurückgehe.

© dpa-infocom, dpa:211123-99-115277/3

Mitteilung