Logo

Sigmaringen

Feuerwehr befreit Mädchen aus Schachtschlitz

Feuerwehrleute haben in Krauchenwies (Kreis Sigmaringen) ein kleines Mädchen aus dem Längsschlitz eines Ablaufschachts befreit. Die Einjährige war am Montag beim Überqueren der Straße mit ihrem Bein darin steckengeblieben, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ihre Mutter rief den Rettungsdienst. Die Feuerwehr half mit einem Spreizgerät. Das Mädchen blieb unverletzt.

Krauchenwies. Pressemitteilung

© dpa-infocom, dpa:220621-99-744277/2