Logo

Bundesliga
Finke: Freiburg «psychologisch in besserer Ausgangslage»

Volker Finke
Der frühere Bundesliga-Trainer Volker Finke. Foto: Patrick Seeger
Ex-Trainer Volker Finke sieht den SC Freiburg vor dem Topspiel der Fußball-Bundesliga beim FC Bayern München am Sonntag (19.30 Uhr/DAZN) psychologisch im Vorteil. «Die Favoritenrolle bleibt bei den Bayern. Corona schadet dem FC Bayern aktuell aber gerade sehr», sagte der 74-Jährige im Sky-Interview. «Die Freiburger sind psychologisch in einer etwas besseren Ausgangslage. Die Spieler bekommen auch mit, was vor so einem Spiel geschrieben wird.»
München/Freiburg.