Logo

Frau fährt betrunken zur Polizeiwache: Führerschein weg

Blaulicht
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild Foto: Christoph Soeder
Heidelberg.

Heidelberg (dpa/lsw) - Betrunken ist eine 46-Jährige in Heidelberg mit ihrem Auto zu einem Vernehmungstermin der Polizei gefahren. Während des Termins stellten die Beamten einen deutlichen Alkoholgeruch fest, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Ein anschließender Alkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Daraufhin musste die Frau ihren Führerschein abgeben. Der Vernehmungstermin am Dienstagabend war eine sogenannte Sicherheitsleistung. Die 46-Jährige sollte eine Zahlung wegen einer vergangenen Straftat begleichen, teilte ein Polizeisprecher mit.

© dpa-infocom, dpa:220202-99-943524/3

Mitteilung der Polizei