Logo

Fußgänger auf Landstraße von Auto erfasst und getötet

Blaulicht der Polizei
Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild Foto: Friso Gentsch/Archivbild
Bietigheim-Bissingen.

Bietigheim-Bissingen (dpa/lsw) - Ein 21-jähriger Fußgänger ist auf einer Landstraße zwischen Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg) und Sachsenheim von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Der junge Mann war in der Nacht auf Sonntag zu Fuß am Straßenrand unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Das Unfallauto fuhr den Angaben zufolge einfach weiter. Der 21-Jährige erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen.