Logo

Hausbrand nahe Ludwigsburg: Hoher Schaden

Feuerwehr
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. Foto: Philipp von Ditfurth

Oberstenfeld. Ein Schaden von geschätzt 90.000 Euro ist bei einem Hausbrand in Oberstenfeld  (Kreis Ludwigsburg) entstanden. Verletzt wurde bei dem Brand am frühen Sonntagmorgen niemand, wie die Polizei mitteilte. Erste Löschversuche der Bewohnerinnen scheiterten, sie verließen das Haus unverletzt und kamen bei Verwandten unter. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort und löschte. Ersten Erkenntnissen zufolge soll ein technischer Defekt an einem Elektroherd ursächlich sein.

Pressemitteilung

© dpa-infocom, dpa:220227-99-307258/2