Logo

Hoffenheims Schreuder: Nagelsmann ist «ein guter Freund»

Alfred Schreuder
Hoffenheims Trainer Alfred Schreuder steht im Stadion. Foto: Uwe Anspach/dpa Foto: Uwe Anspach/dpa
Sinsheim (dpa) - TSG 1899 Hoffenheims Trainer Alfred Schreuder und seinen ehemaligen Chefcoach Julian Nagelsmann verbindet über den Sport hinaus ein sehr gutes Verhältnis. Dies sagte der Niederländer Schreuder vor dem direkten Duell mit RB Leipzig und Nagelsmann an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky). «Ich freue mich riesig drauf, weil er auch ein guter Freund ist. Wir haben super zusammengearbeitet. Wir sind auch Freunde geworden. Es ist schon interessant und macht Spaß, dass wir gegen ihn spielen», sagte Schreuder. Der 32 Jahre junge Nagelsmann hätte ihn gerne als Assistent mit nach Leipzig genommen, doch Schreuder wurde stattdessen im Sommer Cheftrainer bei der TSG.
Sinsheim.

Nachrichten zur TSG 1899 Hoffenheim

Kader der TSG 1899 Hoffenheim

Spielplan der TSG 1899 Hoffenheim

Trainerprofil Alfred Schreuder