Logo

Rottweil
Lkw-Fahrer mit 2,5 Promille: Schlüssel entzogen

Einem Lastwagenfahrer mit 2,5 Promille hat die Polizei auf einem Autobahnrastplatz bei Dietingen (Kreis Rottweil) die Fahrzeugschlüssel abgenommen. Weil seine Spedition den 56-jährigen Fahrer nicht mehr erreichen konnte, hatte sie die Beamten verständigt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Zunächst war unklar, ob der Mann auch betrunken mit dem 40-Tonner gefahren war. Auch die Fahrzeug- und Transportdokumente behielt die Polizei am Dienstag ein.

Dietingen. Mitteilung der Polizei

© dpa-infocom, dpa:220406-99-822456/2