Logo

Ludwigsburg startet mit Sieg in zweite Gruppenphase

Ludwigsburg (dpa/lsw) - Die Basketballer der MHP Riesen Ludwigsburg sind mit einem Sieg in die zweite Gruppenphase der Champions League gestartet. Der Bundesligist setzte sich vier Tage nach dem 76:75-Sieg im Topspiel bei Alba Berlin am Mittwochabend mit 95:73 (44:32) gegen den französischen Club JDA Dijon durch. Die Vorrunde hatten die Ludwigsburger als Erster der Gruppe A abgeschlossen, Dijon war als Gruppenzweiter weitergekommen.

Spieler zweier Basketballmannschaften gehen zum Rebound
Spieler zweier Basketballmannschaften gehen zum Rebound. Foto: Adam Pretty/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild Foto: Adam Pretty/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild
Ludwigsburg.

Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel setzten sich die Hausherren mit einem 11:0-Lauf kurz vor der Halbzeitpause ab und auch nach dem Seitenwechsel kontrollierten die Ludwigsburger die Partie. Sieben Minuten vor dem Ende führten sie bereits mit 20 Zählern Vorsprung. Bester Werfer der Partie war Justin Simon mit 22 Punkten.

© dpa-infocom, dpa:220126-99-864466/2

Tabelle

Statistik