Logo

Mann bei Holzarbeiten schwer verletzt

Notarzt
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa
Baiersbronn.

Baiersbronn (dpa/lsw) - Ein 54-Jähriger ist im Schwarzwald bei Holzarbeiten schwer verletzt worden. Der Mann war in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) von einer Lore auf einen Betonboden gestürzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Kollegen hörten die Hilferufe des Verletzten und alarmierten die Rettungskräfte. Der Arbeiter wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Angaben zur Unfallursache konnte die Polizei zunächst nicht machen.

Mitteilung der Polizei