Logo

Mann verwechselt Gaspedal mit Bremse: Frau schwer verletzt

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Notarztwagens
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Notarztwagens. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Leonberg.

Ludwigsburg (dpa/lsw) - Eine Frau ist in Ludwigsburg schwer verletzt worden, als ein 82-Jähriger beim Ausparken das Gaspedal mit der Bremse verwechselt hat. Das Bein der Frau wurde zwischen der Stoßstange des Autos und einem Blumenkübel eingeklemmt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die 40-Jährige wurde nach dem Unfall am Samstag in ein Krankenhaus gebracht.

© dpa-infocom, dpa:210425-99-342979/2

Pressemitteilung