Logo

Mann von tonnenschweren Aluminiumstangen getroffen

Krankenwagen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild Foto: Hendrik Schmidt
Dornstetten.

Dornstetten (dpa/lsw) - Bei einem Arbeitsunfall in Dornstetten (Kreis Freudenstadt) ist ein Mann von fallenden Aluminiumstangen getroffen und lebensgefährlich verletzt worden. Die tonnenschweren Stangen hatten sich am Montag von einem Schwerlastkran gelöst, den 48-Jährigen am Kopf getroffen und teils begraben. Die Ursache war zunächst unklar, hieß es in den Polizeiangaben von Dienstag. Der Mann hatte den Kran in einer Firmenhalle per Funk bedient und sich darunter aufgehalten. Mitarbeiter fanden den Verunglückten. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

© dpa-infocom, dpa:220215-99-140164/2

Pressemitteilung