Logo

Mit Bierflaschen auf dem E-Scooter: Führerschein weg

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild
Heidelberg.

Heidelberg (dpa/lsw) - Die Polizei hat in Heidelberg zwei betrunkene Frauen auf einem E-Scooter gestoppt. Die beiden 19-Jährigen waren am frühen Donnerstagmorgen einer Streife aufgefallen, wie die Polizei mitteilte. Eine lenkte, die zweite hielt zwei Bierflaschen in der Hand. Als sich der Streifenwagen näherte, bremste die Fahrerin abrupt ab und konnte nur mit Mühe einen Sturz verhindern. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von fast 1,4 Promille. Gegen sie wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt - und ihren Führerschein ist sie erst mal los.

Mitteilung der Polizei