Logo

Mountainbiker nach Sturz lebensgefährlich verletzt

Rettungshubschrauber
Ein Rettungshubschrauber fliegt über den Flugplatz eines Krankenhauses. Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild Foto: Stefan Sauer

Neuenbürg (dpa/lsw) - Ein Mann hat sich bei einem Sturz vom Fahrrad lebensgefährlich verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der 69-Jährige in einem Naturschutzgebiet in Neuenbürg (Enzkreis) am Mittwoch unterwegs gewesen. Er fuhr bergabwärts mit seinem Mountainbike und stürzte aus bislang ungeklärter Ursache. Die zugezogenen Verletzungen waren lebensgefährlich. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

© dpa-infocom, dpa:220209-99-50509/3

Mitteilung der Polizei