Logo

Brände
Mutmaßliche Brandstiftung in einem Neubau

Feuerwehr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Robert Michael
Bei einem Brand in einem unbewohnten Neubau in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) gibt es laut Polizei Hinweise auf Brandstiftung. Ein Zeuge bemerkte das Feuer am Donnerstag kurz nach Mitternacht. Die Feuerwehr rückte mit 25 Einsatzkräften an und löschte das Feuer. Der Schaden liegt im sechsstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei Waiblingen ermittelt.

Fellbach. Pressemitteilung

© dpa-infocom, dpa:220811-99-350033/3