Logo

Mutter von totem Baby identifiziert

Polizei
Polizist in Uniform. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild
Welzheim (dpa/lsw) - Nach dem Fund einer Babyleiche auf einer Wiese am Ortsrand von Welzheim (Rems-Murr-Kreis) ist die Mutter des Kindes identifiziert worden. Nach Polizeiangaben wurde sie am Montag vernommen und danach auf freien Fuß gesetzt. Sie habe Angaben gemacht, sagte ein Sprecher am Dienstag. Details nannte er nicht.
Welzheim.

Ein Spaziergänger hatte die Leiche ihres neugeborenen Jungen am Donnerstagabend entdeckt. Die Todesursache ist laut Polizei weiter unklar. Eine Obduktion konnte nicht klären, ob das Kind bei der Geburt am Leben war oder nicht. Nach Angaben des Polizeisprechers ist deshalb auch unklar, ob wegen eines möglichen Tötungsdelikts ermittelt wird.

Weitere rechtsmedizinische Untersuchungen sollen folgen. Das Baby war laut Polizei nicht, wie zunächst angenommen, im siebten oder achten Schwangerschaftsmonat auf die Welt gekommen, sondern bis zum neunten Monat ausgetragen worden.

Mitteilung der Polizei von Freitag

Mitteilung der Polizei von Dienstag