Logo

Rollerfahrer nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Unfall
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder
Ein 42-jähriger Rollerfahrer ist bei einem Unfall auf einer Kreisstraße im Landkreis Rems-Murr am Mittwoch schwer verletzt worden, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte. Der Fahrer war Richtung Waiblingen unterwegs. Dort sei er mit einem 32-jährigen Autofahrer zusammengestoßen, der aus einem Kreisel kommend auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle verlor und auf die Gegenspur rutschte. Nach Angaben der Polizei kam der Rollerfahrer mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Schaden beläuft sich auf etwa 7500 Euro.

Waiblingen (dpa/lsw)-. Offizielle Mitteilung der Polizei

© dpa-infocom, dpa:220224-99-262842/2