Logo

Rems-Murr-Kreis
Rollstuhlfahrer von Auto erfasst und getötet

Rettungsstelle
Ein Rettungswagen steht bereit. Foto: Jens Kalaene

Backnang. Ein 66-jähriger Rollstuhlfahrer ist in Backnang (Rems-Murr-Kreis) von einem Auto erfasst und getötet worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann am Donnerstag mit seinem elektrisch betriebenen Gefährt auf dem Fahrradschutzstreifen unterwegs. Dabei stieß eine 35-Jährige mit ihrem Auto mit dem Rollstuhlfahrer zusammen. Der 66-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, das er noch an der Unfallstelle starb. Ein Sachverständiger soll nun die genauen Unfallumstände klären.

PM der Polizei

© dpa-infocom, dpa:220317-99-565278/2