Logo

FDP
Rülke bleibt Vorsitzender der Fraktionsvorsitzendenkonferenz

FDP-Fraktionsvorsitzender Rülke
Hans-Ulrich Rülke spricht im Opernhaus beim Dreikönigstreffen der FDP. Foto: Uli Deck
Der baden-württembergische FDP-Fraktionsvorsitzende Hans-Ulrich Rülke ist beim Bundesparteitag der FDP in Berlin für zwei weitere Jahre zum Vorsitzenden der Fraktionsvorsitzendenkonferenz gewählt worden. Das teilte der Landesverband am Samstag mit.

Berlin. Der Politiker hat das Amt bereits seit 2018 inne. Die Wahl am Samstag sei einstimmig gewesen. Rülke solle weiterhin die politische Arbeit der Fraktionen und die Zusammenarbeit der FDP in der Bundesregierung mit den Landtagsfraktionen koordinieren sowie die FDP-Parlamentarier in Präsidium und Bundesvorstand der FDP vertreten.

© dpa-infocom, dpa:220423-99-13419/2