Logo

Fußballspiel
Sandhausen siegt im DFB-Pokal 4:0 gegen Rehden

BSV Rehden - SV Sandhausen
Die Eckfahne mit DFB-Logo und und "Warming Stripes" (Klimastreifen) weht im Wind. Foto: David Inderlied
Der SV Sandhausen hat ohne große Probleme die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Am Sonntag gewann der Tabellenzehnte der 2. Fußball-Bundesliga beim niedersächsischen Club BSV Rehden aus der Regionalliga Nord mit 4:0 (3:0). Das Team aus dem Landkreis Diepholz konnte den überlegenen Kurpfälzern kaum etwas entgegensetzen. Der zweifache Torschütze Janik Bachmann (23./45. Minute), Ahmed Kutucu (32.) und Alexander Schirow (51.) sorgten vor rund 1500 Zuschauern für den zu keinem Zeitpunkt gefährdeten Sieg von Sandhausen.
Rehden.