Logo

2. Liga

Sandhausen will Platz 15 verlassen: Experimente vermeiden

Trainer Alois Schwartz möchte Experimente in der Startaufstellung des bereits geretteten SV Sandhausen am letzten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga vermeiden. Die Kurpfälzer treffen am Sonntag auf Holstein Kiel (15.30 Uhr/Sky) und wollen ihre Heimbilanz aufbessern. Bislang stehen erst drei Saisonsiege auf heimischem Rasen zu Buche.

Fußball
Ein Fußballspieler ist am Ball. Foto: Jens Büttner
Sandhausen.