Logo

Scheune und Wohnhaus in Flammen: 200 000 Euro Schaden

Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße
Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild
Dielheim.

Dielheim (dpa/lsw) - Beim Brand einer Doppelhaushälfte und einer angrenzenden Scheune in Dielheim (Rhein-Neckar-Kreis) ist ein Schaden von mindestens 200 000 Euro entstanden. Nach Polizeiangaben brach das Feuer am Mittwoch in der Scheune aus und griff auf das Wohngebäude über. Die Brandursache war zunächst unklar. Zwei Bewohner kamen mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Doppelhaushälfte ist unbewohnbar, die zweite Gebäudehälfte durch das Löschwasser stark beschädigt.

Polizeimeldung