Logo

Verkehr
Unfälle auf A5 und A8 - Autobahnen teilweise gesperrt

Gesperrte Straße
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». Foto: David Young
Gleich zwei Autobahnen im Südwesten mussten nach Unfällen zum Teil gesperrt werden. Auf der Autobahn 5 und der Autobahn 8 kam es jeweils zu Unfällen mit mehreren Beteiligten, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Achern/Kirchheim unter Teck. Der Unfall auf der A5 ereignete sich am Morgen bei Achern (Landkreis Ortenaukreis), die Fahrbahn Richtung Basel war zunächst voll gesperrt. Auf der A8 fuhr am Morgen ein Auto bei Kirchheim unter Teck (Landkreis Esslingen) auf einen anderen Wagen auf und wurde danach gegen einen Lkw geschleudert. Ersten Erkenntnissen nach wurden zwei Menschen verletzt. Der Verkehr wurde vor der Anschlussstelle Kirchheim unter Teck-West ausgeleitet.

Pressemitteilung

© dpa-infocom, dpa:221130-99-718424/2