Logo

Reutlingen
Vom eigenen Auto überrollt: Seniorin schwer verletzt

Krankenwagen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt
Eine Frau ist in Reutlingen von ihrem eigenen Auto überrollt und dabei schwer verletzt worden. Die Seniorin stellte ihren Wagen am Dienstagnachmittag in einer Hofeinfahrt ab und vergaß, die Handbremse anzuziehen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Sie stieg aus, ging zum Hoftor und bemerkte dann, wie der Wagen rückwärts losrollte.

Reutlingen. Sie versuchte noch, den Wagen aufzuhalten, wurde jedoch überrollt und mitgeschleift. Das Fahrzeug kam an einer Mauer auf der gegenüberliegenden Straßenseite zum Stehen. Ein Zeuge verständigte die Rettungskräfte, die die unter ihrem Auto liegende Frau befreiten. Sie kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Das Alter der Seniorin blieb unklar.

Pressemitteilung

© dpa-infocom, dpa:220309-99-447706/2