Logo

Breisgau-Hochschwarzwald
Wildschwein bringt Radfahrer zu Fall

Polizei Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler
Ein Wildschwein ist bei Ihringen (Breisgau-Hochschwarzwald) in das Fahrrad eines 65-Jährigen gerannt. Der auf einem Radweg fahrende Mann stürzte, wie die Polizei mitteilte. Dabei wurde er schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn am Mittwochmorgen in ein Krankenhaus. Das Schwein rannte vermutlich unverletzt weiter.

Ihringen. Mitteilung der Polizei

© dpa-infocom, dpa:220427-99-65391/2