Logo

Wohnhaus im Kreis Göppingen nach Brand einsturzgefährdet

Feuerwehrfahrzeug im Sonnenuntergang
Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger

Ebersbach an der Fils. Ein Wohnhaus in Ebersbach an der Fils (Kreis Göppingen) ist nach einem Brand einsturzgefährdet. Das Haus sei am Donnerstag im Bereich des Balkons und des ersten Obergeschosses in Brand geraten, teilte ein Sprecher der Polizei am Freitag mit. Menschen waren demnach nicht im Haus. Die Brandursache war zunächst noch unklar. Das Gebäude ist nach dem Feuer nicht mehr zu bewohnen - der Schaden beträgt laut Polizei schätzungsweise rund 250 000 Euro.

Mitteilung der Polizei

© dpa-infocom, dpa:220225-99-287985/2