Logo

Rems-Murr-Kreis
Zimmerbrand in Pflegeheim: 57-Jähriger schwer verletzt

Krankenhaus
Ein Schild mit einem roten Kreuz hängt an der Notaufnahme eines Krankenhauses. Foto: Julian Stratenschulte
Bei einem Zimmerbrand in einem Pflegeheim in Großerlach (Rems-Murr-Kreis) ist ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Pflegekräfte konnten den bettlägerigen 57-Jährigen vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem brennenden Zimmer retten, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar. Die Feuerwehr brachte den Brand am Mittwochmittag schnell unter Kontrolle und lüftete das Gebäude. Es entstand ein Schaden von rund 70.000 Euro.

Großerlach. Mitteilung der Polizei

© dpa-infocom, dpa:220413-99-908970/3