Logo

Zwei Frauen nach Auffahrunfall verletzt: Eine davon schwer

Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn. Foto: Julian Stratenschulte
Zwei Frauen sind bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 8 bei Wendlingen (Kreis Esslingen) verletzt worden, eine davon schwer. Eine 24-Jährige war am frühen Sonntagmorgen mit ihrem Wagen auf den Anhänger eines Kleintransporters aufgefahren, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen der Frau schleuderte nach dem Aufprall. Die Fahrerin wurde leicht, ihre 22 Jahre alte Beifahrerin schwer verletzt. Rettungskräfte brachten sie in Krankenhäuser.

Wendlingen. Zudem sprang der Anhänger nach dem Aufprall von der Kupplung und schleuderte ebenfalls. Der Anhänger überschlug sich. Er blieb auf der Ladefläche liegen, ein auf dem Anhänger transportierter Wagen blieb auf der rechten Autoseite liegen. In dem Kleintransporter wurde niemand verletzt. Warum es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar. Der mittlere und rechte Fahrstreifen wurden für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt.

Pressemitteilung

© dpa-infocom, dpa:220227-99-306341/2