Logo

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall in Fellbach

Polizei sichert Unfallstelle
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Fellbach.

Fellbach (dpa/lsw) - Bei einem Autounfall in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) sind zwei Menschen verletzt worden. Eine 57-Jährige sei am Mittwochnachmittag mit ihrem Wagen auf ein abbiegendes Auto eines 82 Jahre alten Mannes aufgefahren, teilte die Polizei mit. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar.

© dpa-infocom, dpa:210609-99-929992/2

PM