Logo

Gerlingen

Auffahrunfall im Engelbergtunnel

Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ist es am Freitagabend gegen 17 Uhr auf der A 81 im Engelbergtunnel gekommen. Eine 19-jährige Mercedes-Fahrerin fuhr durch den Engelbergtunnel aus Richtung Heilbronn kommend in Fahrtrichtung Stuttgart. Aufgrund stockenden Verkehrs musste sie ihr Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen. Einem dahinter fahrenden 33-jährigen Audi-Fahrer gelang es nicht mehr, die Geschwindigkeit seines Fahrzeugs zu reduzieren, weshalb er auf den Audi auffuhr. Ein hinter dem Audi fahrender 27-jähriger Opel-Fahrer konnte ebenfalls nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Audi auf. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von insgesamt 16 500 Euro. Der Mercedes und der Audi waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (red)