Logo

Behinderungen durch Straßensanierung

Straße nach Sachsenheim bekommt neuen Belag – Spurrillen wegen immer schwererer Fahrzeuge

Auf der Straße nach Sachsenheim gibt es zurzeit einige Behinderungen. Foto: Alfred Drossel
Auf der Straße nach Sachsenheim gibt es zurzeit einige Behinderungen. Foto: Alfred Drossel

Bietigheim-Bissingen. Noch bis Freitag gibt es im Bereich der Sachsenheimer Straße in Bietigheim-Bissingen Behinderungen wegen Straßensanierungsarbeiten. Der Abschnitt zwischen Bahnhof Ellental und Abzweigung Kayhstraße/Richtung Bissingen beim Autohaus Stadel wird saniert. Im Fahrbahnbelag sind im Laufe der Jahre, bedingt durch die stetig zunehmende Verkehrsbelastung, starke Spurrillen und zahlreiche Risse im Asphalt entstanden.

Um diese Beschädigungen des Straßenbelags zu beseitigen, wird die komplette Fahrbahn abgefräst und anschließend wieder eine neue Deckschicht aufgebracht. Die Belagsanierung im Ellental erfolgt in mehreren Bauabschnitten.

Die Verkehrsteilnehmer aus Richtung Sachsenheim werden über die Kayhstraße und anschließend über die untere Schwarzwaldstraße umgeleitet. Die Verkehrsteilnehmer aus Richtung Ellentalkreuzung können die Sachsenheimer Straße zu jeder Zeit passieren. Am Freitag, 2. August, ist jedoch das Abbiegen für Verkehrsteilnehmer aus Richtung Ellentalkreuzung und aus Richtung Sachsenheim, die Richtung Kayhstraße fahren wollen, nicht möglich.

Autor: