Logo

Eisenbahnbrücke

Erste Hälfte der Bahnbrücke verlegt

In der Nacht zum Sonntag ist die erste Hälfte der Eisenbahnbrücke zur Großsachsenheimer Steingrube verlegt worden. Dazu musste der Zugverkehr auf der Bahnstrecke Bietigheim – Mühlacker gesperrt werden. Der zweite Teil der Brücke wird dann am kommende
In der Nacht zum Sonntag ist die erste Hälfte der Eisenbahnbrücke zur Großsachsenheimer Steingrube verlegt worden. Dazu musste der Zugverkehr auf der Bahnstrecke Bietigheim – Mühlacker gesperrt werden. Der zweite Teil der Brücke wird dann am kommenden Wochenende verlegt. Damit kommt die Dauerbaustelle in eine entscheidende Phase. Der Zeitplan stimmt längst nicht mehr. Auch die Kosten der Brücke sind kontinuierlich gestiegen: Jetzt werden statt der zunächst genannten 1,6 fast drei Millionen Euro fällig. Die „ewige“ Baustelle in Sachsenheim dauert schon seit Oktober 2014 an. (ad) Foto: Alfred Drossel
Sachsenheim.
Mehr Nachrichten