Logo

Kommunalpolitik

Frauen in den Räten im Kreis unterrepräsentiert

350_0900_22038_Gemeinderaete_Frauen.jpg

Kreis Ludwigsburg. . Der Großteil der Gemeinde- und Kreisräte im Landkreis sind Männer. Nur knapp 29 Prozent der Plätze in den kommunalen Gremien sind von Frauen besetzt. Besonders gering ist die Frauenquote in Sachsenheim (13 Prozent) und Affalterbach (14,3 Prozent). Einen Gemeinderat, der zur Hälfte aus Frauen besteht, haben Benningen und Ingersheim. Im Kreistag sitzen 25 Frauen 78 Männern gegenüber. Auf dem Chefsessel in den 39 Rathäusern sitzen vier Frauen. „Das könnte sich aber bald ändern“, vermutet die Walheimer Bürgermeisterin Tatjana Scheerle. An der Verwaltungshochschule in Ludwigsburg würden immer mehr Frauen ihren Abschluss machen. (cars)

Mehr zum Thema in der Ludwigsburger Kreiszeitung, die Sie unter unseren Abo-Angeboten kennenlernen können