Logo

Reinigungsaktion in den Straßentunneln

Umfangreiche Wartungsarbeiten führen im Kreis zu zeitweisen Sperrungen – Umleitungen eingerichtet

350_0900_22150_Hochbergfeld.jpg

Landkreis Ludwigsburg. Einmal im Jahr ist Großputz in den Straßentunneln im Landkreis Ludwigsburg angesagt. In diesem Jahr finden die Reinigungs- und Wartungsaktionen in der Zeit vom 8. bis 30. April statt.

Die Arbeiten umfassen bei allen Tunneln die Reinigung der Tunneldecke und der Tunnelwände mit einer Spezialmaschine, die Reinigung der Entwässerungsanlagen und die Wartung der Beleuchtungsanlagen sowie der technischen Einrichtungen.

Während der Arbeiten müssen die Tunnel aus Sicherheitsgründen zeitweise für den öffentlichen Verkehr gesperrt werden: Der Tunnel B27a bei Stammheim wird in der Nacht vom 8..April auf den 9. April gesperrt. Die Arbeiten beginnen um 19.Uhr und werden spätestens um 5 Uhr früh beendet sein. Die Umleitung führt über die Landesstraße 1143 und die Ortsdurchfahrt Kornwestheim.

Der Straßentunnel Galerie B10 bei Zuffenhausen wird in der Nacht vom 9. auf den 10. April gewartet. Die Arbeiten beginnen um 21 Uhr und enden ebenfalls um 5 Uhr.

Im Engelbergtunnel BAB 81 bei Leonberg finden die Arbeiten in der Nacht vom 10. auf den 11. April und vom 11. auf den 12. April statt. Der Tunnel Hochbergfeld im Zuge der Landesstraße 1100 bei Großbottwar wird für die Reinigungsmaßnahmen in der Nacht vom 23. auf den 24. April zeitweise gesperrt. Die Arbeiten beginnen dort um 22.30 Uhr. Das Ende ist gegen 5.Uhr morgens geplant. Die Umleitung führt über Kleinbottwar und Steinheim.

Auch der Tunnel Bergkelter im Zuge der Landesstraße 1125 bei Murr ist von den Wartungsarbeiten betroffen. In der Nacht vom 24. auf 25. April beginnen die Arbeiten um 22.30 Uhr und enden ebenfalls um 5 Uhr. Die Umleitung führt über die Ortsdurchfahrt Murr.

Die Reinigungsaktion im Tunnel Steingrube im Zuge der Landesstraße 1100 bei Murr findet in der Nacht vom 25. auf den 26..April statt. Die Arbeiten beginnen auch hier um 22.30 Uhr und enden um 5 Uhr. Die Umleitung führt über die Ortsdurchfahrt Murr.

Der letzte Straßentunnel, der von dem Großputz betroffen ist, ist der Tunnel Besigheim im Zuge der Bundesstraße 27 in Besigheim. Hier wird in der Nacht vom 29. auf den 30. April gesäubert. Die Arbeiten beginnen um 22.30 Uhr und werden spätestens um 5 Uhr beendet sein. Die Umleitung führt über die Ortsdurchfahrt Besigheim. (red)