Logo

besigheim

Trasse für den Steg ist frei

Mit einer ersten Maßnahme, dem Fällen von Bäumen am Enzufer, ist das Projekt Enzpark in Besigheim gestartet. Die Trasse, und damit auch der Blick zur Altstadt, für den neuen Fuß- und Radwegsteg ist frei. Im ersten Abschnitt soll zunächst die Umgestal
Mit einer ersten Maßnahme, dem Fällen von Bäumen am Enzufer, ist das Projekt Enzpark in Besigheim gestartet. Die Trasse, und damit auch der Blick zur Altstadt, für den neuen Fuß- und Radwegsteg ist frei. Im ersten Abschnitt soll zunächst die Umgestaltung des Bereiches zwischen der Brücke an der Bundesstraße 27 und der Altstadtbrüc ke realisiert werden. In den kommenden Wochen wird mehr an der Enz zu sehen sein. (ad) Foto: Alfred Drossel
Mehr Nachrichten