18. Mai 2012

1. FC Kaiserslautern trennt sich von Trainer Balakow

Kaiserslautern (dpa) - Der 1. FC Kaiserslautern hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Trainer Krassimir Balakow getrennt. Dies bestätigte der Aufsichtsratsvorsitzende des Clubs, Dieter Rombach, im Radiosender SWR. Der Bulgare hatte den Absteiger aus der Fußball-Bundesliga erst am 22. März als Nachfolger von Marco Kurz übernommen. Balakow verlor mit dem FCK sieben der letzten acht Erstliga-Partien und konnte den Abstieg nicht verhindern.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil