Logo

Bahnhof

14-Jährige mit Messer bedroht und ausgeraubt

Unter einem Vorwand haben eine 19-Jährige und ein 16-Jähriger am Mittwoch gegen 16.40 Uhr eine 14-jährige Bekannte an den Bahnhof gelockt und ausgeraubt. Zunächst traf sich die 19-Jährige mit dem späteren Opfer, während der 16-Jährige das Treffen beobachtete. Die junge Frau bedrohte die 14-Jährige vermutlich mit einem Messer und entriss ihr laut Polizei Bargeld und Handy. Die Tatverdächtigen müssen mit einer Anzeige wegen schweren Raubes rechnen. (red)