17. September 2017

16-Jähriger auf A30 von Auto erfasst und getötet

Melle (dpa) - Ein 16-Jähriger ist in der Nacht auf der A30 bei Melle in Niedersachsen von einem Auto erfasst und getötet worden. Der Jugendliche war laut Polizei im Bereich der Anschlussstelle Gesmold unterwegs. Während der Unfallaufnahme war die Autobahn in beide Richtungen voll gesperrt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil