10. März 2014

16-Jähriger rast auf Gegenspur - zwei Tote

Nordenham (dpa) - Tragisches Ende einer heimlichen Spritztour: Ein 16 Jahre alter Jugendlicher ist im niedersächsischen Nordenham mit dem Auto seines Vaters frontal in den Wagen einer 78-jährigen Frau gerast. Beide kamen bei der Kollision am Abend ums Leben, wie die Polizei mitteilte. Der junge Fahrer sei vermutlich zu schnell gefahren und in einer Rechtskurve auf die Gegenspur abgekommen. Das nicht zugelassene Fahrzeug habe er zuvor unbemerkt aus der Werkstatt seines Vaters entwendet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil