27. Dezember 2012

17-Jähriger in Vöhringen erstochen - Tatverdächtiger festgenommen

Vöhringen (dpa) - Ein 17-Jähriger ist in Vöhringen in Baden-Württemberg erstochen worden. Ein 15 Jahre alter Tatverdächtiger wurde festgenommen. Das Opfer habe am Nachmittag eine Stichverletzung am Hals erlitten, sagte ein Polizeisprecher . Zu den genauen Umständen und Hintergründen der Tat konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil