18. August 2013

1860 München springt in der 2. Liga auf Rang drei - Cottbus siegt

München (dpa) - 1860 München ist in der 2. Fußball-Bundesliga auf Tabellenplatz drei gesprungen. Die «Löwen» fuhren durch das 1:0 gegen den FC Ingolstadt bereits ihren dritten Sieg hintereinander ein und bleiben damit auch an Tabellenführer Greuther Fürth dran. Einen Platz hinter den Münchnern rangiert Energie Cottbus nach einem 5:1-Sieg gegen den VfR Aalen. Dynamo Dresden kassierte mit dem 0:3 gegen den FSV Frankfurt bereits seine zweite derbe Heimniederlage binnen kurzer Zeit.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil