16. Dezember 2012

1860 München verpasst Sprung auf Platz vier in der 2. Liga

München (dpa) - Der TSV 1860 München hat den möglichen Sprung auf Tabellenplatz vier in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die «Löwen» kamen gegen Dynamo Dresden nicht über ein 1:1 hinaus. Im Abstiegskampf feierte der MSV Duisburg nach einem zwischenzeitlichen Rückstand noch einen 4:2-Erfolg gegen Schlusslicht Jahn Regensburg, der VfL Bochum besiegte den SC Paderborn mit 4:0. Tabellenführer ist zumindest noch bis zum Montag Hertha BSC, Eintracht Braunschweig kann mit drei Punkten gegen Union Berlin aber wieder vorbeiziehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil